Vereinssuche

PLZ/Vereinsname/
Bundesland:

Termine

17.02.19
Traun
17.02.19
Innsbruck

Ausgabenarchiv

Willkommen im Archiv der Österreichischen Philateliefachzeitschrift "Die Briefmarke".


Hier finden Sie Auszüge aus unseren Zeitschriften ab Jänner 2018.

Auswahl: Opens internal link in current window2019 | Opens internal link in current window2018 | Opens internal link in current window2017 | Öffnet internen Link im aktuellen Fenster2016 | Öffnet internen Link im aktuellen Fenster2015 | Öffnet internen Link im aktuellen Fenster2014 | Öffnet internen Link im aktuellen Fenster2013 | Öffnet internen Link im aktuellen Fenster2012 | Öffnet internen Link im aktuellen Fenster2011 | Öffnet internen Link im aktuellen Fenster2010 | 

Um hineinzublättern, klicken Sie bitte auf das Titelblatt der gewünschten Ausgabe. Um die gewünschte Ausgabe zu bestellen (Einzelpreis: EUR 4,-), schreiben Sie bitte an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailoffice.briefmarke@voeph.at. Für Informationen über den regelmässigen Bezug der Zeitschrift (Abonnement) klicken Sie bitte Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

2011


Zum Blättern auf das Bild klicken. Ausgabe 12.11

Nicht nur wenn es schneit…

Brrrr… Winterfreud oder Winterleid? Es kommt auf die jeweilige Sichtweise an. Auf Briefmarken sind „winterliche“ Gemälde weniger zu finden. Anders bei Motiven in Verbindung mit wintersportlichen Ereignissen. Hier sind dann auch Staaten dabei, in denen wohl nur die wenigsten von deren Einwohnern jemals in ihrem Leben mit Schnee in Kontakt gekommen sind.


Zum Blättern auf das Bild klicken. Ausgabe 11.11

Das Christkind steht vor der Tür

Der Weihnachtsmann und das Christkind arbeiten „mit Volldampf“. Nicht nur, dass bei Erscheinen dieses Heftes die Regale der Kaufhäuser und Supermärkte schon mit für das Weihnachtsfest bestimmten Produkten übergehen, werden auch die Postanstalten weltweit mit der Ausgabe von Weihnachtsmarken aktiv.


Zum Blättern auf das Bild klicken. Ausgabe 10.11

Tag der offenen Tür 2011

VÖPh Tag der offenen Tür 2011 am Samstag, dem 5. November, von 9 bis 17 Uhr in den Räumen des Verbandes – 1060 Wien, Getreidemarkt 1. Die Slowakei zu Gast in Wien.


Zum Blättern auf das Bild klicken. Ausgabe 09.2011

VÖPh Jubiläum

90 Jahre Verband Österreichischer Philatelistenvereine – ein Grund zu feiern und bisher wenig dokumentierte Zeiträume aus der Verbandsgeschichte zu erforschen …


Zum Blättern auf das Bild klicken. Ausgabe 07-08.11

Großes Sommer-Gewinnspiel!

Spielen Sie mit! Als Hauptpreis wartet ein unvergesslicher Urlaub in einem der schönsten 5 Sterne-Hotels von Österreich, dem Arlberg Hospiz Hotel in St. Christoph!


Zum Blättern auf das Bild klicken. Ausgabe 06.11

Pfingsten: Ein vergessenes Fest?

„Pfingsten, das liebliche Fest war gekommen“ jubilierte einst ein deutscher Dichterfürst. Und seither mussten und müssen Generationen von Schulkindern diese Freude von Johann Wolfgang von Goethe teilen.


Zum Blättern auf das Bild klicken. Ausgabe 05.11

ÖVEBRIA 2011 Graz-Seiersberg

ÖVEBRIA 2011 bei der Marke + Münze ‘11 Briefmarken-Wettbewerbsausstellung im Rang II und Händlermesse mit internationaler Beteiligung 13. bis 15. Mai in der Sporthalle in 8055 Seiersberg, Schlarweg 7


Zum Blättern auf das Bild klicken. Ausgabe 04.11

Von der Erde ins All: 50 Jahre bemannte Raumfahrt

Mit dem ersten Flug von Juri Gagarin, der mit dem Raumschiff „Wostok“ einmal die Erde umkreiste, begann am 12. April 1961 das Zeitalter der bemannten Raumfahrt. Vorangegangen war ein Technologie-Wettlauf zwischen Ost und West, der im Klima des „Kalten Krieges“ zu einem politisch-ideologischen werden sollte.


Zum Blättern auf das Bild klicken. Ausgabe 03.11

50 Jahre WWF

WWF. Diese drei Buchstaben sind als „Marke“ heute weltweit bekannt. Und das, obwohl hinter diesen kein auf den Shareholder Value-bedachter Konzern steht, sondern eine durch freiwillige Spenden finanzierte weltweite Organisation. Das Ziel des WWF (World Wildlife Fund, seit 1986 „World Wide Fund for Nature“) ist die Bewahrung und Erhaltung unserer Umwelt auch für unsere Kinder, Enkelkinder und weitere kommende Generationen. Heuer begeht der WWF sein 50-jähriges Bestandsjubiläum.


Zum Blättern auf das Bild klicken. Ausgabe 02.11

Skandal! Ein Nackedei aus Wien

Wem ist heute noch der Name Hedwig (oder auch Hedy) Kiesler bekannt? Außer Filmwissenschaftlern und begeisterten Cineasten wohl kaum jemand mehr. Und ihr Beitrag zum heutigen Siegeszug der mobilen Telefonie ist allgemein nur unter ihrem dann in den USA angenommenen Künstlernamen geläufig.


Zum Blättern auf das Bild klicken. Ausgabe 01.11

Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann?

Rund um das Neujahrsfest sicherlich niemand. Denn da gilt der Rauchfangkehrer (für unsere Leser in Deutschland: der Schornsteinfeger) als Glückssymbol. Diese Zuschreibung gilt für ihn ebenso wie für süße kleine Schweinchen, Hufeisen, vierblättrige Kleeblätter und Fliegenpilze.